Sie sind hier:

Vernetzungstreffen für ukrainische Geflüchtete & Menschen, die Schutzsuchende aus der Ukraine aufgenommen haben am Sonntag, 20.03.22, um 16:00 Uhr im MGH Wedemark – 3G-Regel – Dolmetscher geplant

Miteinander und untereinander Reden, das ist geplant am Sonntag, 20.03.22, um 16:00 Uhr im MGH Wedemark für aus der Ukraine Geflüchtete und jene, die Schutzsuchende aufgenommen haben oder die dies noch planen. Die Veranstaltung findet unter 3G statt, die Anwesenheit von Dolmetschenden für russisch und ukrainisch ist geplant. Für ukrainische Muttersprachler folgt eine direkte, separate Einladung in ukrainischer Sprache.

Meldung vom 17.03.2022Letzte Aktualisierung: 28.03.2022
Zurück